Wacher durch Entspannung

By BKJK, 15. August 2015

Der 17-jährige René hat ein Lächeln (und eine Druckfalte vom Kissen) im Gesicht, als er Yvonne Hinschs Massagestube verlässt. „Es ist echt schön, einfach mal während der Proben runterzukommen.“
Yvonne ist eine ausgebildete Massagetherapeutin und begleitet den Chor nun schon zum zweiten Mal nach Langeoog. Bei ihr dürfen unsere Sängerinnen und Sänger einfach mal die Augen schließen und genießen. Ungefähr fünfzehn Minuten dauert eine Behandlung. Mal ist es der Rücken, mal der Nacken, denen Yvonne ihre ganz besondere Beachtung schenkt – je nach den Bedürfnissen der Kinder. Nebenbei wirkt sich die Wohligkeit auch auf die Leistungsfähigkeit aus. „Die Entspannung hilft, auf der Bühne präsenter und wacher zu sein“, ist René überzeugt.
Fans hat Yvonne auch bei den jüngeren Chormitgliedern. Paul ist 13 und kann bei der Massage „total gut entspannen“. „Und wenn man sich körperlich gut fühlt, kann man auch besser singen und spielen“, schlussfolgert Paul.

Lust auf Entspannung? www.energiefluss-bremen.de