Jedermann: Wer geht mit?

By BKJK, 13. Dezember 2017

Die Bremer Kinder Die Bremer Kinder- und Jugendkantorei und die Bremer BlechLights spielen, singen und sprechen:

Jedermann
Von Hugo von Hoffmannsthal

oder Wer geht mit?

„Da ist kein Ding zu hoch noch fest, das sich um Geld nicht kaufen lässt. Du kaufst das Land mitsamt dem Knecht. Ja von des Kaisers verbrieften Recht, das alle Zeit unschätzbar ist und eingesetzt von Jesus Christ. (Jedermann zum Schuldknecht).

Wir leben in komplizierten Zeiten. Die Jugendlichen lernen, das nicht die Moral oder ethische Abwägungen ein erfolgreiches Leben gewährleisten, sondern eher die Findigkeit seine Begehrlichkeiten im Rahmen des Gesetzes durchzusetzen.

          

Das bedeutet, das wir nicht gesetzlos durch die Welt gehen, aber dieses Gesetz nicht im solidarischen Sinne, sondern ausschließlich für uns selbst nutzen.

Der Erfolgreiche, seien es nun Sportverbände, Banken, Präsidenten oder wir selbst, hat die Oberhoheit über die Deutung von Regeln und Gesetzen in seinem Sinne.

 Diese mangelnde Solidarität wird den kommenden Generationen vorgelebt.

Was fangen Jugendliche heute mit einem solch altmodisch anmutenden Stück an?

Es ist, wie oben angedeutet, der Kontext.

Wie leben wir heute und was ist wirklich wichtig?

Die große Frage ist für uns, was ist in unserer Welt, die doch auf Erfolg und Reichtum baut, der Kompass, der uns sinnerfüllt leben und sterben lässt?

Was bleibt? – und vor allem – Wer geht mit?

Am Freitag, 26.1.2018 um 19.00 Uhr in der Kulturkirche St. Stephani

Eintritt: 15,00 Euro
Ermäßigt: 10,00 Euro
mit Bremen-Pass: 5,00 Euro

Vorverkaufsstellen: (zzgl. 1,00 Euro Servicegebühr)
Kulturkirche St. Stephani
Evangelisches Informationszentrum »KAPITEL 8« Domsheide 8
Buchhandlung Balke: Pappelstraße 84
Evangelische Buchhandlung Dürer-Haus, Faulenstr. 108
Buchhandlung Storm: Langenstraße 11
Georg-Büchner-Buchhandlung: Vor dem Steintor 56
Nordwest-Ticket: Martinistr. 33 und angeschlossene Verkaufstellen
Pressehaus: Martinistr. 43