Bremer Chöre singen für Ärzte ohne Grenzen

By BKJK, 31. Januar 2015

11. Februar 2015

4. Benefizkonzert in der Kulturkirche St. Stephani

Die humanitäre Organisation Ärzte ohne Grenzen hilft seit März 2014 bei der Bekämpfung der Ebola-Epidemie in Westafrika. In Guinea, Sierra Leone, Liberia und Mali sind insgesamt rund 3.400 Mitarbeiter in den Ebola-Hilfsprojekten im Einsatz.

Die Teams betreiben sieben Ebola-Behandlungszentren mit einer Kapazität von insgesamt rund 600 Betten sowie zwei Screening-Zentren, in denen Patienten mit Ebola-Verdacht untersucht und vorübergehend isoliert werden. Seit Beginn des Ebola-Ausbruchs hat Ärzte ohne Grenzen fast 7.000 Patienten aufgenommen, von denen knapp 4.400 positiv auf Ebola getestet wurden. Fast 2.000 Patienten konnten gesund entlassen werden.

Ärzte ohne Grenzen beklagt, dass die internationale Ebola-Hilfe in Westafrika zu langsam und bruchstückhaft organisiert wird. Die konkrete Hilfe vor Ort wird überwiegend der lokalen Bevölkerung, den Regierungen der betroffenen Länder und Nichtregierungsorganisationen aufgebürdet. In Liberia beispielsweise konzentrieren sich die Behandlungszentren momentan in der Hauptstadt, während ländliche Gebiete kaum internationale Hilfe erhalten. Noch immer gibt es in weiten Teilen Westafrikas nicht genügend Einrichtungen, um Ebola-Patienten vor Ort zu identifizieren und zu isolieren.

Um die weltweiten Hilfseinsätze von Ärzte ohne Grenzen zu unterstützen, geben zehn Chöre aus Bremen und Umgebung gemeinsam ein Benefizkonzert. Der Erlös aus dem Konzert dient vorrangig der Bekämpfung der Ebola-Epidemie. An diesem Konzert, das von der Kulturkirche St. Stephani und dem ensemble d´accord organisiert wird, beteiligen sich außer dem ensemble d´accord die Chöre bzw. Ensembles alla Brema, Bremer Chorwerkstatt, Bremer Kinder- und Jugendkantorei, Forebitter Shanty, Frauenchor apart, Happyness, Jugendchor Perilis, Ladylike und Lucky Tigers.

Das Konzert findet statt am

Mittwoch, dem 11. Februar 2015 um 19:30 Uhr

in der Kulturkirche St. Stephani, Stephanikirchhof

Eintritt: 14,- € /erm.  8,- €
Nordwest Ticket 0421/363636

Kontakt für ergänzende Informationen:
Ralf  E. Streibl, Tel. 0421- 2237135
E-Mail:  presse@ensembledaccord.chor-infos.de

2015 Plakat Benefizkonzert für Ärzte ohne Grenzen

 

Diese Meldung als pdf Datei